Filialenauswahl:

TUI TRAVELStar
Reisebüro Moch GmbH

Hauptstraße 12/ Ecke Kirchstraße
01454 Radeberg

03528 43680
03528 43684

Öffnungszeiten

Mo:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Di:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Mi:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Do:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Fr:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Sa:  09:30 - 12:00 Uhr

TUI TRAVELStar
Hochland Center Weißig

An der Prießnitzaue 1-3/am OBI
01328 Dresden

0351 216900
0351 2169011

Öffnungszeiten

Mo:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 19:00 Uhr
Di:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 19:00 Uhr
Mi:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 19:00 Uhr
Do:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 19:00 Uhr
Fr:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 19:00 Uhr
Sa:  09:30 - 13:00 Uhr
contact
splash hero-img
Irland - Insel der Mythen und Legenden

inkl. Flug ab Deutschland
20.04. – 27.04.2016
pro Person ab
1.245€

Unzählige Mythen und Sagen ranken sich noch heute um die grüne Insel im Atlantik. Geheimnisvolle, keltische Kreuze, legendäre Bergspitzen und eigentümliche Bauwerke aus frühesten Zeiten sind in ganz Irland zu finden und erzählen alle ihre ganz eigene Geschichte. Entdecken Sie eindrucksvolle Landschaften mit dramatischen Klippen und herrlich blühenden Garteninseln und tauchen Sie in die Jahrtausendealte Vergangenheit der Kelten ein. Unterwegs genießen Sie immer wieder auch kulinarische Einblicke und verkosten irische Spezialitäten von Whiskey bis Irish Stew. Im Hinterland kommt natürlich auch die Hauptstadt Dublin mit ihren berühmten Georgianischen Straßenzügen, den typischen Irish Pubs und den einladenden Einkaufsstraßen nicht zu kurz.
 

Highlights dieser Reise:

• Malerische Landschaften: Nationalpark Burren, Klippen von Moher, Garteninsel Garnish
• Zeugen der Geschichte: Kloster Clonmacnoise, Bunratty Castle, Gallarus Oratorium, Rock of Cashel
• Irische Spezialitäten: Whiskeyverkostung, frische Austern, Guinness-Bier-Probe und Irish Stew
• 2 Übernachtungen in einem zentral gelegenen Hotel in Dublin


Jetzt buchen!

 

Reiseverlauf


1. Tag: Flug nach Dublin
Sie fliegen von Dresden nach Dublin und werden am Flughafen von Ihrer deutschsprachigen Reisebegleitung empfangen. Im Anschluss fahren Sie direkt zu Ihrem Hotel und beginnen Ihre Reise über die grüne Insel mit einem Abendessen.

2. Tag: Dublin - Kilbeggan Whiskey Experience - Kloster Clonmacnoise
Nach einem typisch irischen Frühstück verlassen Sie Dublin und reisen Richtung Westküste nach Galway. Unterwegs halten Sie an der historischen Kilbeggan Whiskey Experience, der ältesten lizenzierten Whiskey-Brennerei der Welt aus dem Jahre 1757. Bestaunen Sie die gut erhaltenen, historischen Gebäude und die Ausstattung mit den alten Dampfmaschinen. 1987 wurde die Brennerei als Museum wiedereröffnet und so können Sie die Prozesse der Destillation des irischen Whiskeys Schritt für Schritt verfolgen - vom Maischebottich über das riesige Gärfass bis zum Destillierverfahren. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, die irische Spezialität zu verkosten. Auf Ihrer Weiterreise an die Küste stoppen Sie an der einzigartigen Klosterruine von Clonmacnoise am Ufer des Flusses Shannon, einer der meistbesuchten Attraktionen des Landes. Die Geschichte des Klosters reicht bis in das 6. Jahrhundert zurück. Bestaunen Sie die mächtige Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert und die schönen Reproduktionen der sakralen Hochkreuze, die in der Geschichte Irlands einen hohen Stellenwert einnehmen. Während einer audiovisuellen Show im Besucherzentrum erfahren Sie mehr über die bewegende Historie und können die originalen, keltischen Kreuze bewundern. Am Abend erreichen Sie die Region Galway, die für ihre köstlichen Austern berühmt ist. Genießen Sie eine gemütliche Austernprobe mit einem Glas Guinness, bevor Sie zum Abendessen in Ihr Hotel einchecken.

3. Tag: Burren Nationalpark - Klippen von Moher - Bunratty Castle und Freilichtmuseum
Gleich nach dem Frühstück reisen Sie in die Region Burren mit ihrer berühmten Karstlandschaft im Nordwesten des County Clare. Unzählige Grotten und tiefe Felsspalten zeichnen das weite Kalkplateau aus, der Nationalpark ist bekannt für seine abwechslungsreiche Flora mit mediterranen, alpinen und arktischen Pflanzen. Lassen Sie die magische Landschaft bei einem Spaziergang auf sich wirken, bevor Sie zu den Klippen von Moher weiterfahren. Die bekanntesten Klippen Irlands erstrecken sich über fünf Kilometer zwischen Hags Head und dem Aussichtsturm von Cornelius O’Brian und erreichen eine beeindruckende Höhe von 215 Metern. Genießen Sie einen einmaligen Ausblick bis zu den vorgelagerten Aran Inseln und beobachten Sie die unzähligen Seevögel, die hier ihre Nester bauen. Ihr nächster Stopp ist das legendäre Bunratty Castle, das im 13. Jahrhundert von Thoma de Clare als steinerne Burg gebaut wurde. Über die Jahrhunderte war die Burg unter verschiedener Herrschaft, bis sie dem Verfall überlassen und um 1950 wieder renoviert wurde. Flanieren Sie durch das angrenzende Freilichtmuseum mit seinen irischen Bauernund Stadthäusern und finden Sie erste Souvenirs in Form von traditioneller, irischer Handwerkskunst. Zum Abendessen checken Sie in ein Hotel im County Clare/Limerick ein.

4. Tag: Dingle-Halbinsel - Gallarus Oratorium
Ganz im Südwesten Irlands streckt sich das Land in Form von fünf Fingern in die See. Heute besuchen Sie die nördlichste Landzunge, die Halbinsel Dingle, und entdecken nahezu unberührte Natur und herrlich leuchtende Fuchsienhecken. Die bergige Region ist von vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern wie Kraggewölbebauten oder Megalithanlagen übersät. Im gemütlichen Fischerstädtchen Dingle haben Sie Zeit, den lebhaften Ort mit seinen bunten Häusern, zahlreichen Geschäften und schmalen Gassen auf eigene Faust zu entdecken. Immer entlang der aussichtsreichen Atlantikküste fahren Sie bis zum Kap Slea Head. Betrachten Sie das einzigartige Naturschauspiel, wenn die mächtigen Wellen des Ozeans mit geballter Kraft gegen die scharfkantigen Felsen prallen. Ein weiterer Höhepunkt Ihres heutigen Ausflugs ist der Besuch des Gallarus Oratoriums, einem der besterhaltenen frühchristlichen, irischen Zeugnisse. Das Gebäude wurde ganz ohne Mörtel gemauert und gilt noch heute als wasserdicht. Jetzt ist es Zeit für eine Stärkung: Am Nachmittag genießen Sie einen klassischen Afternoon Tea mit süßen Scones. Zum Abendessen checken Sie in Ihr Hotel im Count Kerry ein.

5. Tag: Ring of Kerry - Garteninsel Garnish - Bantry House
Bevor wir Irlands einzigartige Garteninsel Garnish besuchen, passieren wir ein Stück der berühmten Küstenpanoramastrasse „ Ring of Kerry“ wo wir kurz am Aussichtspunkt „Ladies View“ innehalten. Die Insel Garnish wird Sie mit ihrer farbenfrohen Sommerblüte verzaubern. Sowohl die spektakuläre Lage zwischen Bergen und Meer als auch das milde Golfstrom-Klima tragen zur atemberaubenden Atmosphäre der etwa 30 Hektar großen Insel bei. Spazieren Sie durch die abwechslungsreichen, teils wilden und teils angelegten Gärten mit ihrer eindrucksvollen Vielfalt an Pflanzenarten. Anschließend besuchen Sie das Bantry Haus, das um 1720 erbaut und seit 1750 von der Familie White bewohnt wird, die später zu den Earls of Bantry ernannt wurden. Im Haus selbst befindet sich eine Sammlung von Kunstgegenständen und Möbeln, die der zweite Earl of Bantry von seinen Europareisen mitbrachte. Besonders sehenswert sind die Bibliothek, auch „Rosa Salon“ genannt, und das Speisezimmer. Das Haus ist von einem herrlichen Garten im italienischen  Stil umgeben, der zum Verweilen einlädt. Außerdem können Sie vom Haus einen wundervollen Blick auf die Bantry Bay genießen. Am Abend beziehen Sie Ihr Hotel in der Region um Cork.

 



Eingeschlossene Leistungen
● Sonderflug nach Dublin und zurück mit GERMANIA oder anderer renommierter Fluggesellschaft
● Flugabhängige Steuern und Gebühren
● Sämtliche Transfers im Zielgebiet lt. Programm
● 7 x Übernachtung in Hotels der Kategorie *** und **** davon:
  - 2 x Übernachtung in einem Hotel im Raum Dublin
  - 1 x Übernachtung in einem Hotel in der Region Galway
  - 1 x Übernachtung in einem Hotel im County Clare
  - 1 x Übernachtung in einem Hotel im County Kerry
  - 1 x Übernachtung in einem Hotel im Raum Cork
  - 2 x Übernachtung in einem Hotel im Stadtzentrum von Dublin
● 7 x irisches Frühstück
● 6 x Abendessen, z.T. in landestypischen Pubs
● 1 x Austernprobe mit einem Glas Guinness
● 1 x Whiskey-Verkostung
● 1 x Afternoon Tea mit süßen Scones
● Rundreise und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern lt. Programm:
  - Besuch der Kilbeggan Whiskey-Brennerei
  - Besichtigung der Klosterruine von Clonmacnoise
  - Besuch des Nationalparks in der Burren Region
  - Besichtigung der Klippen von Moher
  - Besuch des Bunratty Castle
  - Besuch des Freilichtmuseum mit irischen Bauern und Stadthäusern
  - Ganztagesausflug Dingle-Halbinsel
  - Besuch des Gallarus Oratorium
  - Besichtigung der Garteninsel Garnish
  - Besuch des Bantry Haus
  - Besichtigung des Rock of Cashel
  - Stadtrundfahrt Dublin
● Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
● Reiseliteratur

 

Nicht eingeschlossen 
  Zusatzausflug: Stadtrundgang mit Trinity College in Dublin (Book of Kells) und Mittagessen in einem typischen Pub mit „Irish Stew“ € 45,- p.P.
  Trinkgelder und Getränke 
  persönliche Ausgaben 
  Reiseversicherungen 

 



6. Tag: Weiterreise nach Dublin - Rock of Cashel - Stadtrundfahrt Dublin
Nach spannenden Tagen in der weiten Landschaft Irlands machen Sie sich heute auf den Weg zurück in die Hauptstadt Dublin. Unterwegs halten Sie in Cashel und besichtigen den berühmten Rock of Cashel. Der Berg erhebt sich rund 60 Meter und gilt als irisches Wahrzeichen. Schon im Altertum wurde der Hügel als Sitz von Feen und Geister verehrt, heute sind die Relikte der Kathedrale, des Rundturms und der Kapelle von Cormac, der ersten romanischen Kirche Irlands, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Ortes. Legenden um den Heiligen Patrick ranken sich um den Berg, auch der irische König Brian Boru wird mit der Stätte verbunden. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Dublin und bekommen einen ersten Eindruck von der irischen Hauptstadt bei einer Stadtrundfahrt. Der Fluss Liffey teilt die Stadt in zwei Hälften. Die Nordseite ist bekannt für die Einkaufsstraßen O´- Connell und Henry Street, das General Post Office und das klassizistische Gebäude Custom House. Die Südseite hingegen erscheint dem Besucher vornehmer mit der eleganten Einkaufsstraße der Grafton Street, dem St. Stephen´s Green Park und den beiden Kathedralen St. Patrick´s und Christ Church. Die berühmten Dubliner Straßenzüge im typischen Georgianischen Stil entdecken Sie vor allem entlang der Plätze Merrion oder Fitzwilliam Square. Zum Abendessen checken Sie in Ihr Hotel in Dublin ein.

7. Tag: zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Das Stadtzentrum von Dublin können Sie von Ihrem Hotel aus perfekt zu Fuß erkunden. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps zur Gestaltung des Tages. Oder Sie buchen für den Vormittag vorab den Zusatzausflug Stadtrundgang mit Trinity College.
Unser Tipp für Ihren freien Nachmittag: Bummeln Sie entlang der Einkaufsstraßen oder unternehmen Sie einen Abstecher zum Guinness Storehouse, Europas größter „Stout“-Brauerei. Die 1759 von Arthur Guinness gegründete Brauerei selbst kann zwar nicht besichtigt werden, doch in einem ehemaligen Hopfenlager informiert das Guinness Storehouse über die 200-jährige Brautradition (nicht im Reisepreis enthalten).

Zusatzausflug Stadtrundgang mit Trinity College in Dublin (Book of Kells) und Mittagessen in einem typischen Pub mit „Irish Stew“:

Am Vormittag steht der Besuch des Trinity College auf dem Programm. Die bedeutendste Universität des Landes wurde 1592 von Königin Elisabeth I. gegründet. Heute studieren ca. 15.000 Menschen am Trinity College, das mit berühmten Ehemaligen wie Oscar Wilde und Samuel Beckett aufwarten kann. Die „Old Library“ ist für Besucher eines der interessantesten Gebäude. Das um 800 nach Christus entstandene „Book of Kells“ finden Sie in den Kollonaden im Erdgeschoss. Mittags stärken Sie sich in einem gemütlichen Pub mit einem traditionellen Irish Stew. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

8. Tag: Rückflug von Dublin
Heute heißt es „Good Bye Irland“! Ganz bestimmt aber werden Sie viele schöne Eindrücke mit nach Hause nehmen. Nach dem Transfer zum Flughafen fliegen Sie zurück nach Dresden.

Abkürzungen; F = Frühstück, A = Abendessen

 

 

 

Flugpauschalreise Preise pro Person in EUR  
Zimmerbelegung 2 Pers. 1 Pers.
Am 20.04.2016 ab/bis Dresden 1.245€ 1.510
Zusatzausflug Stadtrundgang Dublin   45€
Reisebüro Moch Servicepaket   25€


An- und Abreise
Der An- und Abreisetag gilt jeweils als Reisetag. Flugzeiten bzw. Flugpläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.

 

Zeitunterschied 
-1:00 Stunden MEZ.



Es gelten die Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters: 
GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · 61137 Schöneck in Kooperation mit Reisebüro Moch GmbH
Reisebüro Moch GmbH * 01454 Radeberg * Hauptstr. 12
Tel.03528/4368-0*Fax : -4 *E-Mail: info@moch-reisen.de * net: www.moch-reisen.de AGBs Moch