Filialenauswahl:

TUI TRAVELStar
Reisebüro Moch GmbH

Hauptstraße 12/ Ecke Kirchstraße
01454 Radeberg

03528 43680
03528 43684

Öffnungszeiten

Mo:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Di:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Mi:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Do:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Fr:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Sa:  09:30 - 12:00 Uhr

TUI TRAVELStar
Hochland Center Weißig

An der Prießnitzaue 1-3/am OBI
01328 Dresden

0351 216900
0351 2169011

Öffnungszeiten

Mo:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 19:00 Uhr
Di:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 19:00 Uhr
Mi:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 19:00 Uhr
Do:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 19:00 Uhr
Fr:  09:30 - 13:00 u. 14:00 - 19:00 Uhr
Sa:  09:30 - 13:00 Uhr
contact
splash hero-img

Sonderreise für Reisebüro Moch GmbH in Kooperation
mit der Radeberger Destillation & Liqueurfabrik


Schottland – Sagenumwobenes Land der Highlander
Von der Isle of Skye über die Highlands nach Edinburgh

25.06.- 02.07.2020

 

Thomas Tiebel ist heimischer Whiskey Experte von der Radeberger Destillation & Liqueurfabrik und ist genau der richtige Reisebegleiter für diese Tour!
Auf dieser Reise lernen Sie zusammen mit Ihm
die Vielfalt des schottischen Whiskys kennen.
Schottland – im hohen Norden Großbritanniens beeindruckt durch landschaftliche Schönheit, hohe Berge, tiefe Täler und unergründliche Seen (Lochs). Überall in Schottland ist die vielfältige Geschichte präsent. Wir wandeln  auf den Spuren von Macbeth und Maria Stuart, Rob Roy, William Wallace oder der Highlander. Schottland – es erwartet uns eine faszinierende Mischung aus Kultur und Natur!

 

 

Reiseverlauf

1. Tag (Do): Deutschland – Edinburgh
Bei Buchung unseres Reisebüro Moch Servicepakets holen wir Sie von Zuhause (Raum Dresden/ Radeberg) ab und bringen Sie zum Flughafen Dresden. Wir fliegen mit der Lufthansa über Frankfurt nach Edinburgh. Vor Ort begrüßt uns die örtliche Reiseleitung und wir fahren zu dem Hotel in Fort William. 1 Nacht Region Fort William. Ca. 200 km. (A)

2. Tag (Fr): Fähre nach Skye – Isle of Skye inkl. Talisker – Inverness - Strathpeffer
Am Vormittag brechen wir nach Mallaig auf, dem Fährhafen zur Isle of Skye. Die Fahrt dorthin führt auf eindrucksvoller Strecke mit atemberaubenden Aussichten am Glenfinnan-Monument vorbei, der Statue eines Highland-Clanchefs. Die kurze Überfahrt von Mallaig nach Armadale bringt Sie zur Südspitze der Isle of Skye. Wir setzen die Reise nach Norden fort, durch die imposanten Cuillin Hills zu dem kleinen Fischerort Portree. Dort haben wir Zeit zur freien Verfügung, um an dem malerischen Hafen spazieren zu gehen oder in Portree zu bummeln. Bevor wir die Wolkeninsel Skye verlassen besuchen wir die berühmte Talisker Whiskybrennerei. Wieder zurück auf dem Festland haben Sie Gelegenheit zu einem kurzen Foto-Stopp beim Eilean Donan Castle, dem großartigen Drehort des Filmes „Highlander”. Weiterfahrt in die Highlands an Inverness vorbei nach Strathpeffer. 3 Übernachtungen Region Strathpeffer. Ca. 320 km. (F, A)

 

            



3. Tag (Sa): Ganztagesausflug Wester Ross – Inverewe Garden - Glenmorangie
Unsere erste Station ist die Corrieshalloch-Schlucht. Am Eingang des Tales sehen wir den Measach-Wasserfall. Der Fluss wird kurz unterhalb dieses Wasserfalls von einer Hängebrücke überspannt, ein schönes Fotomotiv- halten sie Ihre Kamera bereit! In Poolewe besuchen Sie Inverewe Garden, den weltberühmten Garten, der von dem viktorianischen Gartenarchitekten Osgood Mackenzie angelegt wurde. Exotische Pflanzen aus aller Herren Länder blühen hier wegen des durch den Nordatlantikstrom milden Klimas. Bei einem Spaziergang werden wir die traumhaften Ausblicke auf das gegenüberliegende Seeufer mit Nadelwäldern genießen. Zum Abschluss des Tages wartet noch der Besuch der weltbekannten Glenmorangie Whiskybrennerei auf uns. Seit 1843 werden hier Single Malts mit einem unverwechselbaren Geschmack hergestellt. Ca. 195 km. (F, A)

4. Tag (So): Ganztagesausflug: Loch Ness & & Whiskybrennerei Aberlour & Urquhart Castle
Ihre Reise führt uns heute zunächst nach Loch Ness. Loch Ness ist ein beeindruckender See: 38,5 km lang, 213 m tief und somit der größte Süßwasserspeicher der britischen Inseln. Am Ufer von Loch Ness sehen wir auch die Ruinen des Urquhart Castle, eine der größten Burgen Schottlands. Der größte Teil der heute noch zu sehenden Überreste und auch der Turm stammen aus dem 16. Jahrhundert. Nächster Besuchspunkt ist die Aberlour Whiskybrennerei im Herzen der Region Speyside. Die Whiskys sind im Allgemeinen süß mit Sherrynote, nicht rauchig und eher fruchtig als würzig, perfekt für Liebhaber des eher süßen Whiskys. Auf dem Weg zum Kiltmaker passieren wir die Stadt Elgin und das historisch hoch interessante Culloden. Ihr Reiseleiter hält spannende Geschichten zur Region für uns bereit! Zum Ende des Tages besuchen wir einen Kiltmacher. Hier erfahren wir Historisches und Interessantes zur Herstellung des schottischen Kilts, der traditionellen Kleidung der Schotten. Ca. 100 km. (F, A)

5. Tag (Mo): Strathpeffer– Pitlochry – Edradour Whiskybrennerei - Dunkeld - Umgebung Edinburgh
Heute fahren wir gen Süden in Richtung Stirling. Wir machen Station in Pitlochry, einem netten Ferienort in den Highlands mit eleganter viktorianischer Architektur. Nächster Stopp ist der Besuch der Edradour Distillery, eine der kleinsten Brennereien, wo Tradition groß geschrieben wird. Weiterfahrt nach Dunkeld, etwa 20 km nördlich von Perth. Das vom National Trust vollständig instandgesetzte Dorf erstreckt sich am Fluss Tay, dessen romantische Ufer zu Spaziergängen einladen. Wir besuchen Dunkeld Cathedral. Den Eingang ziert ein hübsches schmiedeeisernes Tor. Ein pittoresker Garten am Flussufer mit altem Baumbestand umgibt das Bauwerk. Angeblich liegen hier die Gebeine des heiligen Columba begraben, des großen Glaubensverkünders und Klostergründers des Mittelalters. 3 Übernachtungen Umgebung Edinburgh. Ca. 275 km.

 

           



6. Tag (Di): Ganztagesausflug Edinburgh mit Besuch Holyrood Whiskybrennerei
Das Programm startet mit einer Stadtrundfahrt in Edinburgh, auf der wir vieles über den Gegensatz zwischen der georgianischen „New Town” aus dem 18. Jahrhundert mit ihren breiten, baumbestandenen Straßen und eleganten Plätzen und der mittelalterlichen „Old Town” erfahren werden. Die „Royal Mile”, Lebensader des alten Stadtviertels, verläuft vom Holyrood-Palast zum Edinburgh Castle. Natürlich besuchen wir diese, das Stadtbild prägende, auf einem 120 m hohen Felsen gelegene Burg. Zu sehen gibt es hier die schottischen Kronjuwelen und den „Stone of Destiny”, den schottischen Krönungsstein. Wir können außerdem die Privatgemächer Maria Stuarts besichtigen, sowie das älteste Gebäude Edinburghs, die St. Margaret’s Chapel aus dem 11. Jahrhundert und die aus dem 15. Jahrhundert stammende Kanone „Mons Meg“. Anschließend wartet eine besondere Sehenswürdigkeit auf uns! Die erst 2016 eröffnete Holyrood Distillery, zeigt die große Nachfrage nach Single Malt, und ist auch bei der Produktion von Gin bestens aufgestellt! Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um Edinburgh auf eigene Faust zu erkunden. Besuchen Sie eines der vielen Museen und Galerien im Stadtzentrum oder bummeln Sie durch die modisch-eleganten Geschäfte der Princes Street oder durch die traditionellen Geschäfte entlang der Royal Mile. Ca. 50 km. (F, A)

7. Tag (Mi): Ganztagesausflug: Stirling & Deanston Whiskybrennerei - Trossachs mit Loch Katrine und Dampfschifffahrt mit der Sir Walter Scott
Wir fahren nach Stirling. In Schottlands einstiger Hauptstadt wurden Unabhängigkeitskriege ausgetragen und Siege errungen. Monarchen herrschten hier über 3.000 Jahre lang in königlichem Glanze und Kaufleute und Handwerker gingen im Schatten des Schlossbergs ihrem Handel nach. Wir besuchen Stirling Castle, prachtvoll sowohl aufgrund seiner Lage, als auch seiner Architektur. Von außergewöhnlichem Interesse sind der Rittersaal und das Torhaus von James IV., der wunderbare Palast James V., die von James VI. umgestaltete königliche Kapelle und die Verteidigungsanlagen aus dem 16. und 18. Jh. Das Schloss war eine beliebte königliche Residenz und der Geburtsort von James II. im Jahr 1430. Anschließend fahren wir in die liebliche Hügellandschaft der Trossachs. Diese Landschaft war für die schottische Geschichte und Literatur von entscheidender Bedeutung. Am malerischen Loch Katrine erleben wir zum Abschluss eine ganz besondere Bootsfahrt mit dem Dampfschiff SS Sir Walter Scott (ca. 1 Std). Wer möchte kann an Bord auch Kaffee und Kuchen kosten oder wie die Schotten es kennen: Coffee and Scones! Auf dem Rückweg nach Edinburgh Besuch der Deanston Whiskybrennerei. Bei einer Führung erhalten Sie interessante Einblicke in die Herstellung des schottischen Nationalgetränks und können die Aromen des edlen Getränks bei einer Verkostung selbst testen. Ca. 190 km. (F, A)

8.Tag (Donnerstag): Edinburgh - Deutschland
Gemeinsamer Transfer zum Flughafen Edinburgh und Rückflug mit der Lufthansa über Frankfurt nach Dresden. Bei Buchung des Reisebüro Moch Service Paket ist der Taxitransfer im Raum Dresden inklusive.
Ca. 20 km. (F)

Abkürzungen
F = Frühstück, A = Abendessen

           


Unsere Unterkünfte

Region Fort William: Cruachan Hotel (3-Sterne-Kategorie)
Region Strathpeffer: Mackays oder Garve Hotel (3-Sterne-Kategorie)
Umgebung Edinburgh: Richmond Park Hotel (3-Sterne-Kategorie)

Die Hotelkategorie entspricht jeweils der Landeskategorie.
Verschiedene Zimmer-/Hoteleinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Hoteländerungen vorbehalten.

Eingeschlossene Leistungen
• Flug mit Lufthansa vom gebuchten Flughafen via Frankfurt nach Edinburgh und zurück inkl. Gebühren (Stand: 5/2019)
• Transfers lt. Reiseverlauf
• 7 Nächte in Hotels der Mittelklasse inkl. Halbpension
• Rundreise und Besichtigungen lt. Programm
• Fährüberfahrt Isle of Skye und Dampfschifffahrt SS Sir Walter Scott
• Eintrittsgelder (Urquhart Castle, Inverewe Gardens, Dunkeld Cathedral, Stirling Castle, Edinburgh Castle)
• Eintrittsgelder inkl. Führung und Whisky-Probe (Talisker, Glenmorangie, Aberlour, Edradour, Holyrood und Deanstan)
• örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
• Informationsmaterial, Reiseführer

Nicht eingeschlossen
• Getränke und Trinkgelder
• persönliche Ausgaben
• Reiseversicherungen

 

Flugpauschalreise                                           Preise pro Person in EUR
Abflugtermine/Zimmerbelegung mit                        2 Pers.             1Pers.
25.06.- 02.07.2020
                                                                            1.899,-             2.119,-

Zusätzlicher Service:
Reisebüro Moch Service Paket:                                            35 ,-



 

Veranstalter:
DER TOURISTIK Deutschland GmbH  
DERTOUR Gruppenreisen
60424 Frankfurt/M.      

 

BERATUNG UND BUCHUNG  
Reisebüro Moch GmbH
Hauptstr. 12/ Ecke Kirchstr.    Hochland- Center/ gegenüber von OBI
01454 Radeberg                            01328 Dresden
Tel.: 03528/ 43680                  Tel.: 0351/ 216900
info@moch-reisen.de              www. moch-reisen.de





An- und Abreise
Der An-/Abreisetag gilt als Reisetag. Flugzeiten/-pläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden. Anreisetag: Donnerstag.

Einreise- / Visabestimmungen Großbritannien
Für deutsche Staatsbürger gelten folgende Bestimmungen: Sie benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens bis Ende der Reise gültig sein muss.
Für Bürgern aus anderen Staaten können andere Einreise- und Visabedingungen gelten.

Impfbestimmungen
Zur Zeit sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Eingeschränkte Mobilität
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Programm
Unsere örtlichen Vertragspartner sind bemüht, das uns bestätigte Reiseprogramm ohne Änderungen oder Abweichungen durchzuführen. Änderungen, die die Reihenfolge der geplanten Besichtigungen betreffen, müssen wir uns vorbehalten. Die endgültige Reihenfolge sowie die Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung vor Ort bekannt gegeben.

Reisebedingungen/Rücktritt
Sie können jederzeit durch schriftliche Erklärung von der Reise zurücktreten.
Es gelten die Reisebedingungen des Kataloges „DERTOUR Gruppenreisen weltweit“ 2020.
Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes.

Datenschutz
Die DER Touristik Deutschland verarbeitet die von Ihnen angegebenen Informationen nach den Vorgaben des europäischen bzw. deutschen Datenschutzrechts. Weitere Angaben dazu finden dazu Sie bei www.dertouristik.info  unter dem Begriff Datenschutz.

Es handelt sich hierbei um eine Pauschalreise, die laut der neuen Pauschalreiserichtlinie abgesichert ist:

https://moch-reisen.de/neue-richtlinien    

Zahlung
Zahlungen auf den Reisepreis dürfen nur gegen Aushändigung des Sicherungsscheines erfolgen. Bei Vertragsabschluss zahlen Sie bitte 20% des Reisepreises an. Den Restbetrag zahlen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung.

Zeitverschiebung
Der Zeitunterschied zur MEZ beträgt -1 Stunde (da auch Sommerzeit gilt, bleibt der Zeitunterschied erhalten).

Mindestteilnehmerzahl
Grundprogramm 30 Personen (muss seitens des Reiseveranstalters bis 28 Tage vor Reisebeginn erreicht werden).